Nachruf auf Frau Oberstudiendirektorin Inge Hartge

HartgeTief betroffen müssen wir Abschied nehmen von unserer langjährigen Seminarleiterin.

Inge Hartge trat 1995 als Fachleiterin für Englisch in das Kollegium des Studienseminars Stade für das Lehramt an Gymnasien ein. 1998 übernahm sie die Fachleitung für besondere Aufgaben. Seit 2005 leitete sie das Studienseminar.

Mit ihrer behutsamen, auf Ausgleich bedachten, kollegialen und gerechten Art der Amtsführung hat sie Atmosphäre und Arbeit am Studienseminar über Jahre hinweg geprägt. Zahlreiche Studienreferendarinnen und -referendare hat sie einfühlsam auf dem Weg ins Berufsleben begleitet. Verbindlichkeit und Verbundenheit aller Seminarangehörigen lagen ihr besonders am Herzen.

Wir trauern um eine engagierte Lehrerin, Kollegin und Freundin. Allen, die mit ihr zusammengearbeitet haben, ist sie ein Vorbild an menschlicher Lauterkeit und pädagogischer Professionalität gewesen. Unser Mitgefühl gilt ihren Angehörigen, insbesondere ihrem Ehemann.

Das Kollegium des Studienseminars Stade für das Lehramt an Gymnasien

Ulrich Amthor, Seminarleiter (komm.)

Dr. Christoph Rabbow, Personalrat

Ein Kondolenzbuch lag ab Montag, den 22.06.15 im Seminargebäude aus.

Zusätzliche Informationen