Pädagogik

Allgemeine Ausbildungsseminare

Herzlich willkommen auf der Seite der allgemeinen Ausbildung in Pädagogik!

In den Seminaren der Allgemeinen Ausbildung erwerben Sie die Kompetenzen, Unterricht zu planen, durchzuführen und zu reflektieren sowie zu evaluieren.

Ihre Ausbilder/innen sind: Herr OStD Amthor (Seminarleiter), Herr StD Gäb (Ständiger Vertreter des Seminarleiters), Frau StR' Bali, Frau StR' Hofacker, Frau StR' Hechler, Frau StR' Klause.

Die Ausbildungsseminare finden montags oder dienstags in der Zeit von 14:00 bis 15:30 Uhr statt.

 

Zentrale Ausbildungsthemen:

Pädagogik:

Lehrverfahren, Strategien ihrer Vermittlung, Primat der Didaktik, didaktische Modelle, Evaluationsverfahren, Lernbarriere, didaktische Analyse...

Pädagogische Psychologie:

Merkmale guten Unterrichts, Klassenführung, Leistungsmessung, Werteerziehung, Umgang mit Belastungen

Pädagogische Soziologie:

Grundlagen der Kommunikation, Sozialformen des Unterrichts, Lerngruppen- und Lernertypenanalyse, Sozialisationsprozesse

Literatur:

Bovet/Huwendiek: Leitfaden Schulpraxis, Berlin 2009

Gudjons: Pädagogisches Grundwissen, Düsseldorf 2006

Ausbildungscurriculum Allgemeine Ausbildung

 

 

 

Pädagogik

Psychologie

Soziologie

Einführungswoche: Vorbereitung auf den Unterricht in eigener Verantwortung

 

Ausbildungsorganisation und Ausbildungsinstrumente

Rechte und Pflichten des Lehrers der Lehrerin I

Ich stehe vor der neuen Klasse

 

Wie plane ich eine Unterrichtsstunde: Artikulation; die idealtypische Normalstunde nach dem erarbeitenden Lehrverfahren

Rechte und Pflichten des Lehrers der Lehrerin II

Ich bin ich und wer bist du? Tipps für einen erfolgreichen ersten Auftritt

 

Classroom Management : Vermeidung von Unterrichtsstörungen

Einführung in die Methodik I

 

 

 

Einführung in die Unterrichtsbeobachtung und -auswertung

Einführung in die Methodik II

 

1. Block

Grundelemente der Professionalisierung

                    01

Wie lässt sich guter Unterricht verwirklichen? 10 Merkmale guten Unterrichts / Unterrichtseinstiege

Grundlagen der psychologischen Kommunikationstheorie I: Strukturen der Kommunikation

Wir einigen uns auf Rituale und Regeln

                    02

Unterrichtsplanung: Konzipierung von Entwürfen

Grundlagen der psych. Kommunikationstheorie II: Feedback / Rückmeldungen

Lehrerpersönlichkeiten – Berufsleitbilder in der Diskussion

                    03

Didaktisierung: didaktische Progression und Lernschwierigkeiten / Unterrichtsentwurf

Evaluation und mündliche Leistungsmessung

Schule als System

                    04

Didaktisches Sprechen

 

Der Umgang mit Belastungen im Lehrerberuf

 

System – Alternativen- Systementwicklung

                    05

Leistungsbeurteilung: Schriftliche Leistungsüberprüfung und Vermeidung von Beurteilungsfehlern

Unterrichtsstörungen: Prävention,  Analyse und Maßnahmen

Schulentwicklung als Aufgabe der Lehrerausbildung

 

2. Block

Ausgezeichneter Unterricht: Nachhaltiges Lernen, Schüleraktivierung und Binnendifferenzierung

                  06

Was gehört zu sehr gutem Unterricht? Schüleraktivierung, Unterrichtsöffnung, selbstbestimmtes Lernen …

Psychologische Lerntheorien I: Behaviorismus und Kognitivismus

Lerngruppen – und Lerntypenanalyse

 

 

                  07

Eine anspruchsvolle Unterrichtsreihe planen

Psych. Lerntheorien Teil II: Konstruktivismus und symbolischer Interaktionismus

 

Wir lernen gemeinsam – kooperative Lernformen

                  08

Auswertung eines Unterrichtsversuches? Ich reflektiere meinen Unterricht!

Auswertungsinstrumente

Motivation im Unterricht I: Nachhaltiges Lernen, Vermeidung von trägem Wissen, Progression und Konsolidierung

Aspekte der Heterogenität – Grenzen der inneren Differenzierung

                  09

Schriftliche Arbeit nach

 APVO-Lehr

Motivation im Unterricht II: entdeckendes und problemlösendes Lernen aus Sicht der Gehirnforschung

 

Diagnostik

                  10

Medien im Unterricht: Lernen mit Medien und Medienkompetenz

Hochbegabung

 

Gewalt und Gewaltprävention

 

 

 

Pädagogik

Psychologie

Soziologie

3. Block

Lehren allein genügt nicht: Der Lehrer als Erzieher,

begleitende Aufgaben

 

                  11

Schulschwierigkeiten:

Pubertät, Problemschüler

Die Wertewelt von Kindern und Jugendlichen

Nächstes Jahr bin ich im Abitur! Mündliche Prüfung und Gutachten

                  12

Klassenleitung

Moral- und Werteerziehung

 

Inklusion – aber wie?

                  13

Vorbereitung auf das Examen/ mündliche Prüfung

BeratungslehrerInnen: Auftrag, Anlässe, Methoden der Beratung und Grenzen

Schule einmal anders: Exkursionen, Studienfahrten, AGs

                  14

                    Besprechung Mind Maps zur Vorbereitung der Mündlichen Prüfung

                  15

                         Kolloquien zur Vorbereitung der Mündlichen Prüfung

                        Flexibel einzufügen:

 

Einstellung in den Schuldienst, Termine, Bewerbung

Informationen der Landesschulbehörde

 

 

Was ich sonst noch wissen wollte!

 

                                                                                                                                                                          

                                                                                                                                                                         Stand: Juni 2013

 

gez. Hg, Am, Gb

Zusätzliche Informationen