Kompetenzorientierung gemäß APVO Lehr (2010)

KompetenzorientierungDie Lehramtsausbildung in NIedersachsen erfolgt auf der Basis der Ausbildungsverordnung APVO Lehr von 2010, die den Erwerb zentraler, berufsbezogener Kompetenzen zum Inhalt und die Erfüllung des Bildungsauftrags gemäß § 2 des NSchG zum Ziel hat. Die zur Erfüllung dieses Auftrags notwendigen Kompetenzbereiche sind:

  • Unterrichten,
  • Erziehen, 
  • Beurteilen, Beraten und Unterstützen, Diagnostizieren und Fördern,
  • Mitwirken bei der Gestaltung der Eigenverantwortlichkeit der Schule und Weiterentwickeln der eigenen Berufskompetenz,
  • Personale Kompetenzen.

Die Einzelheiten und Durchführungsbestimmungen können Sie hier nachlesen.